maobes phantastische welten

hinein... hindurch... und darüber hinaus!

Monat: August 2008

Meine Bank ruft an

Montagmittag, mein Händi lärmt. Anruf von “Privater Rufnummer”. OK, könnte mein Dad sein, bei dem klappt aus irgendwelchen Gründen die Rufnummernübermittlung nicht. Ich geh ran, und werde von einer jungen weiblichen Anruferin gefragt, ob Ichs auch wirklich bin. Ähä? Ich frage nach um was es denn geht, denn es riecht plötzlich verdächtig nach “Telefonmarketing”. Man will Mir das aber nicht sagen, ohne vorher sicherzustellen das Ich auch wirklich Ich bin! Soso. Ich bleibe hartnäckig, will wissen was Sache ist. Man will Mir aber nicht sagen wer dran ist, bevor Ich nicht gesagt habe das Ich auch wirklich Ich bin. Ich sage, das sie auf einem Händi anruft. Sie meint, das könne sie nicht sehen, da der Computer die Rufnummer gewählt hätte (BINGOOOO!) weil Ich Kunde bei denen bin, es könnte ja auch der Nachbar dran sein, der die Schlüssel zur Wohnung hat, um die Blumen zu giessen (Ja, der Herr Nachbar. Der hat meine Blumen vergessen. Und geputzt hatter auch schon wieder nich…). Sie schliesst aus meinem “Gebahren” das Ich auch wirklich Ich bin (…klar, sonst wär Ich ja jemand ANDERES!) und lässt die Katze aus dem Sack: Ob Ich denn mit den Produkten zufrieden wäre? OK, lass Ich Mich dann mal auf das Spiel ein und bestätige, das Ich mit den Produkten zufrieden bin, wäre alles wunderbar gut gelaufen. Ja, ob Ich denn interesse an weiteren Produkten hätte, oder auch die Produkte anderer Häuser zu ihrem Hause wechseln möchte. Ob man Mir deswegen vielleicht mal einen Berater ins Haus schicken dürfte. Das Gespräch wurde dann von meinem Händi leider abgebrochen (Das Teil spinnt in letzter Zeit irgendwie ziemlich rum). Aber auf der Mailbox, die dann seltsamerweise ansprang, war dann noch ein jammerndes “Scheisse…!” zu hören. :mrgreen:

Sliotar uffm Irish Folk Festival in Zweibrücken

Am 15. und 16. war Irish Folk Festival hier in ZW. Da Ich aber Fr. und Sa. bis 2200 Uhr arbeiten musste, hab Ich leider nur wenig davon mitbekommen. Am Samstagabend spielten die Jungs von SLIOTAR aus Dublin auf. Leider waren nur wenige Leute da, aber diese haben richtig gute Stimmung gemacht, wie man im Video sehen kann. Btw.: wer genau hinhört, kann an einer Stelle den Herrn Könich reinlabern hören :mrgreen:

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=vOvjRhnCUfE&hl=en&fs=1&color1=0x234900&color2=0x4e9e00&border=1]

maobes phantastische welten © 2018 Frontier Theme