maobes phantastische welten

hinein... hindurch... und darüber hinaus!

Monat: Januar 2008

Donnerstag 0800 geht die Welt unter.

Zumindestens für Mich. Naja, nicht wirklich. Ich krieg “nur” einen Backenzahn gezogen der nicht mehr zu retten ist. 😐 😳 Ich kann Mich noch recht gut dran erinnern, das vor 20 Jahren (oder so) ein Zahnarzt mal meinte

Die Backenzähne da immer gut putzen und pflegen, die halten später mal das Gebiss

Tja, und genau diese Backenzähne gehen so nach und nach vor die Hunde 🙄 🙁
Naja, die restlichen Beisserchen sehen noch sehr gut aus und versehen ihren Dienst wie vorgesehen. 🙂 Ich hoffe das bleibt auch so.

Updated: 29. Januar 2008 — 17:43

Unverständliches Dejavu

Da ruft ein Mensch an, der nicht richtig Deutsch kann. Das ist soweit nicht schlimm, meist verstehen die Leuts die Sprache besser als das sie diese selbst sprechen. Wir kennen das ja selbst aus der Schule. Dieser Mensch ist jetzt aber bei einer Firma als Admin eingestellt, oder hat zumindest dessen Aufgaben übernommen, nach dem dieser das Unternehmen verlassen hat. Und dieser Mensch hat wirklich so seine Probleme die Sprachbarriere zu überwinden. Er kann sein Anliegen zwar halbwegs verständlich rüberbringen, aber offensichtlich versteht er die Antworten nicht wirklich. Und im hintergrund höre Ich immer wieder einen deutschsprachigen Kollegen irgendwelche Kommentare abgeben. Der offenbar genauso wenig Ahnung von der Materie hat. Beide bekommen einfachste Handgriffe, die man ihnen sogar erklärt, nicht gebacken, und man einigt sich auf “wir gucken Doku von Kolläge, rufe nochamal an.” Dann legt er den Hörer nicht richtig auf, so das Ich ihn aus der Leitung werfen muss. Und beim “rufe nochamal an” wiederholt sich dann alles …

Und auf der Site des Unternehmens steht dann was im Sinne von

Wir meistern Hochtechnologie

Und das auf uralten Maschinen mit Software aus dem letzten Jahrhundert.

🙄

Updated: 25. Januar 2008 — 13:58

2.6 Millionen Zeilen

Hat das Errorlog das ein guter Freund alleine Heute(!) mit seiner Webbastlerei erzeugt hat. Insgesamt 14 Gigabyte an Fehlermeldungen, Tendenz steigend, und zwar im Sekundentakt. Das sind zur Zeit 10% des verfügbaren Plattenplatzes. Nettes Ei hatter da gelegt… :mrgreen: Ich geh ihn demnext mal Besuchen. Mit ´nem stumpfen Löffel. Damits auch richtig Weh tut! 😛

Updated: 23. Januar 2008 — 15:36
maobes phantastische welten © 2018 Frontier Theme