Die tote Ratte in der Wand

Ich hab letztens mal geschrieben, das wir vor einiger Zeit in ein anderes Büro wechseln mussten aufgrund von “toter Ratte”. Das “Tierchen” (auf dem Foto sah sie ziemlich GROSS aus…) hatte es irgendwie geschafft, in die Hohlräume der Aussenwand zu gelangen. Und ist dann dort aus unerfindlichen Gründen mit seiner Brut(!) verreckt. Das führte nach einiger Zeit natürlich zu einer undefinierbaren “Geruchsbelästigung” aka “saumäßiger Gestank” im Büro. Wir gingen damals aufgrund von kürzlich davor erfolgten Bauarbeiten von Mief wegen Nässe oder so was aus. Es roch aber irgendwie verbrannt und nasse Wände riechen anders. Den Geruch kenn Ich aus alten Kellern zur Genüge. Wobei Ich das ganze erstaunlicherweise nicht so wirklich wahrgenommen habe, da mein Geruchssinn nach ein zwei Stunden im Grossraumkäfig… ähm Ich meinte BÜRO, seinen Dienst aufgibt. Dann riech Ich nur noch die wirklich intensiven Sachen, z.b. wenn ein bestimmter Kollege sein lecker Happa-Happa von zu Hause auspackt. Das ist nicht ironisch gemeint und grenzt an seelische Grausamkeit! Naja, nach längerem hin und her bekamen wir dann Order in ein anderes Büro umzuziehen. An dem Tag als wir unsere Rechner in den Ausweichhorst schleppten, sagte Ich dann noch so süffisant zu Meinem Teamleiter:

Bin ja mal gespannt was da in der Wand so verreckt ist…

Es gibt schon Tage wo Ich es hasse Recht zu behalten! 😉 So zwei Tage nach dem Umzug bin Ich dann, auf dem Weg hoch ins Ausweichoffice, mal kurz unten bei uns rein. DA hab Ichs dann sehr deutlich gerochen! *WÄRX* Nach etwa 1 Woche war der Spuk vorbei und es roch nur noch eine Weile nach neuer Farbe und Teppichkleber. Was nicht unbedingt besser war…

The Author

maobezw

Ich: liebe den Regen. Geniesse den Wind. Mag die Nacht. Freue mich auch mal über schlechtes Wetter. Bin nur ein Mensch.

4 Comments

Add a Comment
  1. Aber neue Farbe und Teppichklbeer verduftet dann irgendwann, wohingegen die Ratte da noch eine Zeit vor sich hingemieft hätte.

    1. Das is allerdings sehr wahr und war auch genau so 😉

  2. arme Ratte 😥

  3. Ne Freundin hatte mal ne tote Ratte in der Schlafzimmerwand… war auch nicht so super.
    Allerdings hat der Gestank sie so traumatisiert, dass es danach bei ihr überall nach ekelhaftesten Raumdüften roch.

    Keine schöne Sache das.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.