Killerspiele: ein Selbstversuch

So. Es wird ernst. Gestern im $ELEKTROFACHMARKT gewesen und dort ein paar Killerspiele 😯 eingekauft. Alles schon etwas älter, aber alles richtige Killerspiele mit schön viel Gewalt:

QUAKE 4
Call of Duty
Far Cry
Unreal Tournament 2004

Alles für je nen 10er.
Wobei Mir eben einfällt das Ich HALO vergessen hab, das da auch noch mit aufm Stapel lag 🙄 😛

Jetzt bin Ich mal gespannt wann Ich Amok laufe… 😈 :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Aber das einzige was dadurch gekillt wird ist wahrscheinlich nur meine arme alte Grafikkarte… *wirreslachenausdemoff*

Nachtrag: es gibt doch echt zu jedem Scheiss nen Wikipedia-Artikel! 😮 😛

Updated: 18. März 2007 — 14:28

The Author

maobezw

Ich: liebe den Regen. Geniesse den Wind. Mag die Nacht. Freue mich auch mal über schlechtes Wetter. Bin nur ein Mensch.

Comments

Add a Comment
  1. Fabian (Pseudoblog)

    Eine schöne Auswahl hast du da getroffen. Drei davon habe ich auch im Regal stehen. Bis jetzt bin ich noch nicht Amok gelaufen… *mitdenSchulternzuck*

    Die Frage ist eher, wie du bisher bloss ohne diese Klassiker leben konntest?

  2. dazu sag Ich nur:

    Quake 1-3
    Freelancer
    Mechwarrior 3 & 4
    TRON 2.0
    Serious Sam 2
    Return to Castle Falkenstein

    und diverse andere die Mir grad net einfallen…

    ähm… Ich glaub der Selbstversuch geht aufgrund von Gewöhnung in die Hose 😛 😐 😎

  3. Amok laufen ist doch Schwachsinn, ich fahr lieber Auto….. :mrgreen:

  4. ….da fährst du aber irgendwie nich so das richtige Auto für… 😐 🙂 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.