Bewiesen: Arschlöcher kriegen immer die besten Frauen

Jetzt isses amtlich was wir alle irgendwie schon wissen, seis durch eigene Erfahrung oder das übliche Hören-Sagen. Allerdings erklärt das noch lange nicht WARUM die Weiber da immer drauf reinfallen 😉

Männer mit schlechtem Charakter haben einen Evolutionsvorteil

Fiese Jungs und Draufgänger bekommen immer die meisten und schönsten Frauen ab, weil bei ihnen drei Charakterzüge besonders ausgeprägt sind: eine größere Selbstverliebtheit, eine größere Gefühllosigkeit und ein stärkeres Bestreben, andere zu manipulieren. Das haben amerikanische Forscher um Peter Jonason von der New Mexico State University in Las Cruces herausgefunden. In ihrer extremen Form führten diese Eigenschaften schnell dazu, dass diese Menschen von der Gesellschaft ausgeschlossen und im Laufe der Evolution eliminiert würden. Ein bisschen Boshaftigkeit, fieses oder unsoziales Handeln führe aber zu aktiverem Sexleben und der Weitergabe dieser Charaktermerkmale.

http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/292336.html

Updated: 21. Juni 2008 — 15:37

The Author

maobezw

Ich: liebe den Regen. Geniesse den Wind. Mag die Nacht. Freue mich auch mal über schlechtes Wetter. Bin nur ein Mensch.

10 Comments

Add a Comment
  1. Ich hab es doch immer schon gewusst! Tja dann muss ich wohl mein Konzept umstellen, weg von nett hin zu böse 😀

  2. Hmm, ich bin single, aber kein Arschloch, das passt.
    Aber ich hatte auch schon tolle Frauen und bin immer noch kein Arschloch, das passt nicht.

    Oder sehe ich mich anders als andere? :mrgreen:

  3. Also, bei mir funktioniert das nicht!!!
    Ich kann solche “selbstverliebten Arschlöcher” einfach net ab han… 🙄 pfui

  4. AHA. Jetzt weiß ich auch Bescheid…. das erklärt einiges. Vor allem warum ich immer auf Arschlöcher reinfalle… Danke für die Aufklärung! 😀

  5. *schließt sich Lola da an*

    Als Teenie ist man 2-3mal auf diese Sorte Kerl reingefallen, hat sich von ner großen Klappe beeindrucken lassen – aber recht schnell festgestellt, daß da nicht viel hinter und so ein Kerl absolut nicht verläßlich ist.

    …manchmal bin ich auch nicht sicher, ob mit “lieber Kerl” nicht eherr “langweiliges Weichei” gemeint ist, und letzteres hat wohl kaum eine Frau gerne, ebenso wie kein Mann zwingend auf “kleines graues Mäuschen” steht (weswegen man noch lang nicht ableiten kann, daß jeder Kerl nur auf durchtriebene Schlampen steht).

    Das Leben ist nicht nur schwarz-weiß, sondern es gibt Nuancen dazwischen.

  6. *sfz* so, ich gebs mal auf kommentieren zu wollen…irgendwie wurd mein erster Kommentar gefressen (schon vor Stunden) und bei jedem weiteren Versuch bekomme ich gesagt, mein doppelter Kommentar würde gelöscht. *tilt*

  7. Der Kommentar wurde aus unerfindlichen Gründen als Spam markiert 😐 Hab ihn aus der DB gefischt und approved!

  8. Huch…. oO Seltsam. *kopfkratz*

    Aber danke fürs nachträglich reinsetzen, Matz 🙂

  9. ➡ Tja und was machen Wir (die guten und netten Jungs nun um eine Fau zu bekommen) ❓

  10. @pinselplins: ööh..noch ein bißchen abwarten?

    Irgendwann kommen auch die dämlichsten Weiber auf den Trichter, daß die guten und netten Jungs diejenigen sind, die alle Qualitäten eines hervorragenden Ehemannes und Vaters mitbringen. 😉

Schreibe einen Kommentar