Begegnung auf dem Parkplatz

…und zwar eine der wuschligen Art 😀

War eben in der Mittagspause draussen, was eisgekühltes O2 tanken. Auf dem Rückweg läuft mir eine Frau übern Weg, die einen 9 Wochen alten Bordercolie gassi führt 🙂

Da konnte Ich natürlich NICHT dran vorbei gehen, hehe 😀

War ein echt schnuffiges Viech, neugierig und garnicht schüchtern, sofort zwischen meine Füsse (die ja so gross waren wie er selbst *G*) und hat mich sofort für sich in Beschlag genommen 😀 Und ein Mäulchen voller nadelspitzer Beisserchen *PIEKS*

Fühlt sich witzig an, wenn einem so auf der Hand rumgekaut wird… 😛

Da komm Ich ja schon ins schwärmen, mit der Hunderasse könnte Ich mich durchaus anfreunden… *Seufz* Leider jenseits des machbaren 🙁 Zum einen finanziell (zu teuer) und zum anderen bin Ich ja alleinstehend und der lütte wäre 8-10 Stunden am Tag alleine in der Wohnung. Ach ja, der Mietvertrag sagt eh NEIN dazu 😉

Vielleicht später mal…

Bordercollie

The Author

maobezw

Ich: liebe den Regen. Geniesse den Wind. Mag die Nacht. Freue mich auch mal über schlechtes Wetter. Bin nur ein Mensch.

3 Comments

Add a Comment
  1. Ohja, das sind bildschöne Tiere 🙂
    Aber ein Hund wÄre mir aktuell auch zu aufwendig.

  2. Hmm…die ersten paar SÄtze dachte ich noch an was anderes als an einen Hund… ;D

  3. SNOW!!! 😀 Aber doch nicht auf Parkplatz, und vorallem nicht am hellichten Tag und schon GARNICHT bei der SAUKÄLTE! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.