Endlager Strassenbelag

Warum den Atommüll irgendwo verbuddeln? Einfach kleinhäckseln und in den Strassenbelag mischen! Es wird im Winter nie wieder Streusalz benötigt, da die nukleare Restwärme die Straßen dauerhaft Eisfrei hält. Und das Land spart eine Menge Strom für die nächtliche Strassenillumination, weil die Verkehrsadern jetzt im Dunkeln leuchten. Ok, Friseure werden auf Dauer arbeitslos, aber irgendein Opfer muss man bringen…

:mrgreen:

Updated: 13. Januar 2010 — 12:59

The Author

maobezw

Ich: liebe den Regen. Geniesse den Wind. Mag die Nacht. Freue mich auch mal über schlechtes Wetter. Bin nur ein Mensch.

5 Comments

Add a Comment
  1. Mein bester Freund ist Nuklearmediziner und mußte mal wen untersuchen, der seine Rasenwalze auseinandergeflext hatte- nur, da war Uran drin. Das ist also auch eine Idee…

  2. Atommüll passt ganz gut zu einem Gedankengang den ich in meinem Blog niedergeschrieben habe: brauchen wir noch die Grünen? *g*

  3. Oh Mann.
    Ich sehe schon die Ökoterroristen die langsam mit einem gerufenen “Der Baum ist groß” ihren Mantel öffnen :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar