Monat: Januar 2007

Cheffe macht das schon

Angeblich hat der Kunde ein problem mit dem Mailserver seines Servers -> Aber anstatt das der Admin gleich selbst anruft, wird der “Scheff” vorgeschickt, der NULL AHNUNG hat… und entsprechend dämliche Fragen stellt. 🙄

Updated: 30. Januar 2007 — 15:01

Undichte Datenbank

Ein Datenbankserver wird rebootet, laut Technik “… due to inconsistencies…”, daraufhin entspann sich folgender Dialog mit einem meiner Kollegen:

K: Haste gelesen die rdbXYZ is inkontinent
I: wohl ein Auslaufmodel
K: jetzt werden die Admins schon von den DBs angepisst 🙂
I: :mrgreen:

Updated: 29. Januar 2007 — 11:15

Remotecontrol im Büro

Kollege (K) schickt mir (I) eben per ICQ folgendes, weil Ich am Lichtschalter sitz:

K: /etc/init.d/light start plz
I: PLZ? Achso… *erstmalstutzunddannlichtanschalt*
K: thx
I: np 😉
K: this is called remote control LOL
I: ich dachte eben aber erst: was will er jetzt mit der postleitzahl….!?!? 😯

🙂

Updated: 27. Januar 2007 — 17:05

Supporter == Feuerwehr

Ein aus dem Unternehmen ausscheidender Kollege formulierte in seiner Abschiedsmail folgenden Satz:

Ihr seid die Feuerwehr für den ganzen Konzern…
wenns wo brennt, Ihr könnts richten!!

Da hat der gute Mann ziemlich recht, aber so gut Mir diese Analogie gefällt:

Wir versuchen einen Waldbrand auszupinkeln! 😯 😐 🙄

Updated: 27. Januar 2007 — 14:05

Telefonieren beim Supportcall

Sehr geehrter Herr Kunde,

wenn Sie hier anrufen und sofort darüber Meckern was für ein Scheissladen wir doch wären und das unser Mailsystem wieder nicht funktioniert und Sie sich doch ach so gut auskennen und Mir die Fehlermeldung erst auf nachdrückliche Frage nennen und DANN mitten im Gespräch einen Anruf am Handy annehmen und dann geschlagene 4 Minuten mit ihrem Bekannten über das werte Befinden, das Wetter und den Stuhlgang ihres Nachwuchses reden, und Mich, den Supportagent , der eigentlich Ihr, auf Fehlkonfiguration Ihres Mailclients zurück zuführenden Fehler zusammen mit Ihnen beheben möchte, einfach in der Luft hängen lassen, DANN dürfen Sie sich nicht wundern, geschweige denn darüber beschweren das Ich das “Gespräch” von Mir aus beende und Mich den anderen Kunden in der Warteschleife zu wende… 🙄

Deppen gibts… 😡

Updated: 26. Januar 2007 — 18:47