maobes phantastische welten

hinein... hindurch... und darüber hinaus!

Zitate: Moralisches

Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.
Helmut Qualtinger, österreichischer Schauspieler und Kabarettist (1928 -1986)

In der moralischen Entrüstung schwingt auch immer Besorgnis mit, vielleicht etwas versäumt zu haben.
Jean Genet, französischer Schriftsteller (1910 -1986)

Das glänzendste Geschäft in dieser Welt ist die Moral.
Frank Wedekind, deutscher Schriftsteller (1864 -1918)

Sie wollten aus der Not eine Tugend machen. Und so entstand die Moral.
Werner Mitsch, deutscher Aphoristiker (geb. 1936)

Moral zu predigen ist ebenso leicht, als Moral zu begründen schwer ist.
Friedrich Wilhelm Nietzsche, deutscher Philosoph (1844 -1900)

Moral ist ständiger Kampf gegen die Rebellion der Hormone.
Federico Fellini, italienischer Filmregisseur (1920 -1993)

Updated: 15. April 2007 — 23:33

The Author

maobezw

Ich: liebe den Regen. Geniesse den Wind. Mag die Nacht. Freue mich auch mal über schlechtes Wetter. Bin nur ein Mensch.

Comments

Add a Comment
  1. Moral ist der Inbegriff der Unmoralischen. 😆

Gefällts? U like very much? Kritik? Sags Mir in einem Kommentar :D

maobes phantastische welten © 2018 Frontier Theme
error: Content is protected !!