maobes phantastische welten

hinein... hindurch... und darüber hinaus!

Zitate: Das Böse

Alle Jahrhunderte ähneln sich durch die Bosheit des Menschen.
Voltaire, franz. Schriftsteller (1694-1178)

Böses darf man nicht nur denen zur Last legen, die es tun, sondern auch denen, die es nicht verhindern, obwohl sie dazu in der Lage wären.
Thukydides, griech. Geschichtsschreiber (um 460 – nach 400 v. Chr.)

Die lokale Bösartigkeit im einzelnen Menschen hat die inhärente Tendenz, zur globalen Feindseligkeit auszuufern.
Christa Schyboll, dtsch. Lyrikerein und Aphoristikerin (geb. 1952)

Updated: 15. April 2007 — 22:20

The Author

maobezw

Ich: liebe den Regen. Geniesse den Wind. Mag die Nacht. Freue mich auch mal über schlechtes Wetter. Bin nur ein Mensch.

Comments

Add a Comment
  1. Die Kirche braucht das Böse, um das Gute zu predigen.

Gefällts? U like very much? Kritik? Sags Mir in einem Kommentar :D

maobes phantastische welten © 2018 Frontier Theme
error: Content is protected !!