Superschlaue Exkollegen

Es ist immer wieder interessant, wenn sich Kunden als ehemalige Mitarbeiter outen und uns irgendwas vom Pferd erzählen. Denn sie wüssten ja wie es bei uns so läuft, und kennen die internen Vorgänge aus dem FF und so.

Ah jetzt ja.

Und wie nicht anders zu erwarten stellt sich doch immer wieder heraus das diese Gurken von NIX auch nur eine Ahnung haben. Wahrscheinlich arbeiten sie deshalb auch nicht mehr in diesem unserem Hause…

The Author

maobezw

Ich: liebe den Regen. Geniesse den Wind. Mag die Nacht. Freue mich auch mal über schlechtes Wetter. Bin nur ein Mensch.

3 Comments

Add a Comment
  1. hmmm…
    …also ich oute mich eigentlich immer als ehemaliger Call Center Sklave, wenn mal wieder die Norddeutsche Klassenlotterie anruft, oder so 😉

    Schneller bekommt man die Leute gar nicht abgewimmelt 😀

  2. Ich liebe es auch, wenn meine “Kundschaft” (PatientInnen) besser als ich Bescheid wissen wollen.

  3. Bin ja gerade zwiegespalten. Einerseits ärgere ich mich ebenfalls, wenn irgendso ein Mega-Checker meint, er wüßte ja eh, was ich jetzt tue oder nicht. Und es sowieso alles besser weiß. (Wozu ruft er dann?!)

    Andererseits ziehe ich auch gern mal den “Hey..ich weiss selbst, wie es in der Branche läuft..”-Joker. Bevorzugt dann, wenn mir jemand, dessen Job ich selbst hinlänglich kenne (weil selbst mache), anfängt dumm oder patzig zu kommen. Allerdings auch nur dann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.