maobes phantastische welten

hinein... hindurch... und darüber hinaus!

Schräges Hundeviech

Sowas hab Ich bislang jetzt auch noch nicht erlebt. Eben mach Ich eine Bildschirmpause und gehe etwas raus um bei dem herrlichen Wetterchen ein paar Minuten Sonne zu tanken. Unser Firmenparkplatz grenzt an ein altes Spielfeld das mittlerweile eine grosse Wiese ist. Am anderen Ende dieser Wiese steht ein Pärchen, innig umschlungen und mit sich selbst beschäftigt. Um die beiden scharwenzelt ein Hund herum, irgendwas was grosses Blondes und offenbar reichlich verspielt. Ich bin gut 50 Meter von den dreien weg, als der Hund Mich sieht.

Und einen Ast mit der Schnauze aufhebt! Und dann wild wedelnd schnurstracks auf Mich zu läuft! 😀

Zwar wurde der lütte auf halber Strecke zurück gepfiffen, aber es hätte Mir absolut nichts ausgemacht ein bisschen mit dem Hund zu spielen. Einfach nur genial so was! :mrgreen:

Updated: 30. März 2008 — 09:56

The Author

maobezw

Ich: liebe den Regen. Geniesse den Wind. Mag die Nacht. Freue mich auch mal über schlechtes Wetter. Bin nur ein Mensch.

10 Comments

Add a Comment
  1. Wahrscheinlich so was in der Richtung Retriever oder so 😮

    Schon klasse so was

  2. ja. grösse und aussehen passen. ich grins mir immer noch eins 😀

  3. Der Hund von nem Kumpel von mir ist auch so einer. Ist glaube ich ein Ridgeback oder so. Ist auch noch sehr jung.

  4. Tja, manche Hunde sind so, die freuen sich einfach weil man existiert.
    Der Dobermann, der ne Weile am B’kastler Hof wohnte war auch so oder die riesige pechschwarze Dogge die mich mal auf meinem Weg zur Schule anhielt und erst wieder weiterfahren ließ (mit dem Rad) als ich sie ausgiebig gestreichelt hatte.

  5. Es muss sich um einen golden Retriever gehandelt haben, der einfach wusste wo die Wurzeln seines Namens sind! Der fühlt sich in der Nähe von SQL-Datenbanken bestimmt pudelwohl, kann ich verstehen, so als goldene Abfrage 😉

    Matz, du brauchst einen Hund?

  6. Tippe auch auf golden Retriever!
    Wie wär’s denn mal mit nem eigenen Hund? :mrgreen:

  7. Ja, so Hund wär schon was. Dagegen spricht aber einiges. In so´ner 2KB-Stadtwohnung ist schlicht kein Platz. Dann wäre er den ganzen Tag alleine solange Ich auf Arbeit bin. Und dann bin Ich halt auch etwas allergisch veranlagt und von den Kosten will Ich garnicht erst reden. Ausserdem darf Ich laut Mietvertrag eh nicht. 🙄

  8. Oi wie schön!
    Du hättest einfach auch pfeifen sollen und dann mal gucken, auf wen das Hundchen hört :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

maobes phantastische welten © 2018 Frontier Theme